Pan

Pan

by Harry Eilenstein (Author)
Excerpt Buy for €7.99

Pan ist eine der wichtigsten Gottheiten - die Anzahl der Statuen und Bilder des Pan wird vermutlich nur noch von denen von Christus, Maria und Buddha übertroffen. Pans Wurzeln reichen zurück bis zu dem Herdentier-Mann aus den Höhlenmalereien in der späten Altsteinzeit. Diese Herdentier-Männer, die meist tanzend dargestellt worden sind, führen über den indogermanischen Hirtengott Pehuson zu dem Pan der Griechen, zu dem Faun der Römer und zu dem Gott Pushan der Inder. Nach dem Ende der Antike wurde Pan während des Mittelalters zu dem Teufel. Anschließend verwandelte Pan sich zu dem Symbol einer erneuten Bejahung der Sexualität nach dem Ende der 1000-jährigen vollständigen Prägung des Abendlandes durch das Christentum. In neuerer Zeit hat sich Pan zu einem Gott der Natur, der Ökologie, der sexuellen Freiheit und eines neuen Männerbildes entwickelt. In diesem Buch werden das Aussehen, die Geschichte, die Charakterzüge und die Bezüge des Pan zu anderen Gottheiten ausführlich beschrieben. Ergänzt wird dies durch 150 farbige Bilder, 35 Hymnen an Pan u.ä. Dichtungen sowie Betrachtungen zur Pan-Magie und eine ausführliche Traumreise zu Pan.

Publication date
July 29, 2021
Publisher
ISBN
9783754386538
File size
35.5 MB